Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Sidebar

Home und News-Archiv

Entwicklung des Ami6

Die Modelle

Technikdaten

Literatur & Memorabilia

Kunstvoll

Historisches und Bemerkenswertes

Ami6 Register

Alles andere

modellvarianten

Modellvarianten und Typenübersicht

siehe auch: Ausstattungsvarianten

Typ Karosserie Baujahre Motortyp Typ lt. Motorschild max. Leistung (SAE [DIN] -PS/Umin.) Vergaser (stets Solex) max. Geschw.
AM berline, 4-türig 04/61-05/68 M4 AM 22 [21], dann 26 [24,5], 4.500 / 4.750 30PBI oder 30PICS, dann 40PICS 105, dann 110
AMB / AMF break, 5-türig 09/64-05/68 M4 AM 26 [24,5] / 4.750 40PICS 110
AMB Série PA break Club, 5-türig 68-69 M28 AM2 26 [24,5] / 4.750 40PICS 110
AM2 berline, 4-türig 05/68-69 M28 AM2 35 [32] / 5.750 26/35CSIC 120
AM2 Série PA berline Club, 4-türig nur 69 M28 AM2 35 [32] / 5.750 26/35CSIC 120
AMB2 / AMF break, 5-türig 05/68-69 M28 AM2 35 [32] / 5.750 26/35CSIC 115
AMB2 Série PA break Club, 5-türig 09/67-69 M28 AM2 35 [32] / 5.750 26/35CSIC 115
AMC2 Service, 3-türig 09/67-69 M28 AM2 35 [32] / 5.750 26/35CSIC 115

Motorvarianten

Motortyp M4 M28
Baujahr ab 4/1961 ab 9/1963 ab 5/1968
Bezeichnung am Motorschild AM AM2
Hubraum 602 ccm
nach dt. Steuerformel 597 ccm
Bohrung 74mm
Hub 70mm
Verdichtung 7,25:1 7,75:1 9:1
max. Leistung 19,1 kW
= 24 PS (DIN)
= 26 PS (SAE)
22 kW
= 35 PS (DIN)
= 32 PS (SAE)
bei einer Drehzahl von 4500 U/min 4750 U/min 5750 U/min
max. Drehmoment 40 Nm (SAE) 41 Nm (SAE) 47 Nm (SAE)
bei einer Drehzahl von 3500 U/min 3750 U/min
max. zulässige Drehzahl 5000 U/min 5900 U/min
modellvarianten.txt · Zuletzt geändert: 2009/12/21 09:13 (Externe Bearbeitung)