Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Sidebar

Home und News-Archiv

Entwicklung des Ami6

Die Modelle

Technikdaten

Literatur & Memorabilia

Kunstvoll

Historisches und Bemerkenswertes

Ami6 Register

Alles andere

schmierplan

Ami6 Schmierplan

(Bild weiter unten)

Eine vernünftige und regelmäßige Wartung und Pflege zählt zu den wesentlichen Faktoren, die dem Halter lange Freude an und mit seinem Citroën Ami6 bereiten wird.

Abschmierdaten und Fahrzeugpflege, die der Fahrzeugbesitzer regelmäßig wahrnehmen sollte:

Hauptsäschliche Schmierstellen

Anzahl Schmierstellen Schmiermittel
2 Achsschenkelbolzen Schmierfett
4 Gestängebolzen Motoröl
2 Pedalgestänge Motoröl
1 Tachospirale Motoröl
2 Achsen der Scheibenwischer Schmierfett
2 Gleitstücke Schmierfett

Alle 1.500km:
Achsschenkel rechts und links abschmieren. Bremsflüssigkeitsstand im Behälter kontrollieren, gegebenenfalls nachfüllen, Batterie prüfen, gegebenenfalls destilliertes Wasser nachfüllen.

Alle 3.000km:
Motorölwechsel 2,8 Liter. Bolzen und Gewinde der Federzugstangen abschmieren.

Alle 6.000km:
Getriebe-Achsantrieb Ölstand kontrollieren, ggf. nachfüllen. Filtereinsatz des Trockenluftfilters leicht abklopfen und mit geringem Druck (Pressluft) ausblasen. Hinteres Lager der Lichtmaschine mit etwas Motorenöl schmieren. Schnüffelventil neben dem Öleinfüllstutzen in Benzin reinigen.

Alle 15.000km:
Schiebemuffe der Antriebswellen abschmieren.

Alle 18.000km:
Getriebe-Achsantrieb Ölwechsel, Tachowelle und Kupplungsseil abschmieren.

schmierplan.txt · Zuletzt geändert: 2009/12/21 09:14 (Externe Bearbeitung)